Blog/ Dekoration/ DIY/ Herbst

DIY Kürbisdeko mit Blumen

Schöne Kürbisdeko mit hübsche Blumen basteln und Zuhause gemütlich dekorieren

Der Herbst ohne Kürbisse ist für mich wie der Sommer ohne leckere Eiscreme. Beides gehört für mich einfach zu den jeweiligen Jahreszeiten dazu. 😊 Vor Kurzem war ich bei uns in der Nähe auf einem großen Kürbishof und habe dort die schönsten Kürbisse entdeckt. Wirklich toll und faszinierend wie viele Kürbissorten es mittlerweile gibt! Kürbis schmeckt nicht nur gut als Ofengemüse oder leckere Cremesuppe, sondern eignet sich auch toll als Dekoration, um das Zuhause gemütlich und herbstlich zu dekorieren.

#StyleyourKürbis Blogparade

Meine Kürbisdeko mit frischen Blümchen widme ich der wundervollen Blogparade #styleyourkürbis, die Evi von mrsgreenhouse.de ins Leben gerufen hat. Dieses Jahr darf ich mit ganz vielen anderen Bloggerkollegen euch meinen gestylten Kürbis zeigen. Auf Pinterest gibt es auch eine tolle Pinnwand mit vielen schönen Ideen rund um Kürbisdeko und vieles mehr.

Schaut doch auch noch bei den anderen Ideen vorbei und lasst euch inspirieren:

Evi von mrsgreenhouse.de
Laura von TRYTRYTRY
Bine von waseigenes.com
Lisa von meinfeenstaub.com
Hanna von fraeuleinselbstgemacht.de
Patricia von natural-hygge.de
Eni von yeah-handmade.de
Lisa von dekotopia.de
Doro von zaubereinlaecheln.de
Iona von missredfox.de
Sarah von feiertaeglich.de
Beate von seaside-cottage.de

DIY Kürbisdeko

Meine Kürbisse eignen sich super als Tischdeko oder als schlichte Dekoration an der Eingangstüre. Die Kürbisse werden nämlich mit hübschen Blumen verziert und sozusagen als Vase genutzt. Mit ein wenig Spray könnt ihr dem ein oder anderen Kürbis noch etwas Farbe verleihen. 😊

DIY Kürbisdeko

DIY Kürbisdeko mit Blumen – du brauchst:

DIY Kürbisdeko

  • verschiedene Kürbisse
  • Acrylspray in deinen Lieblingsfarben
  • scharfes Messer
  • Löffel
  • Schale
  • Blumen
So gehts:

DIY Kürbisdeko

1. Im ersten Schritt besprühst du die Kürbisse mit Acrylspray. Ich habe mich für einen großen Kürbis in rosa entschieden. Den Rest der Kürbisse habe ich weiß gelassen.

DIY Kürbisdeko

2. Anschließend die Kürbisse mit einem scharfen Messer aufschneiden und die Kerne sowie das Fruchtfleisch der Kürbisse entfernen.

3. In die ausgehöhlten Kürbisse danach Gefäße mit Wasser stellen, indem die Blumen später frisch gehalten werden können. Du kannst aber natürlich auch mit Steckmoos arbeiten und so die Blumen befestigen.

DIY Kürbisdeko

Die fertigen Kürbisse kannst du zum Schluss noch mit frischen Blümchen befüllen. Ich habe mich für eine Kombination aus bunten Astern, Eukalyptus und Limonium entschieden. 😊

DIY Kürbisdeko

Ich hoffe, der herbstliche Beitrag hat dir gefallen und ich wünsch dir ganz viel Spaß beim Basteln! Wenn du die Kürbisdeko nachmachst, verwende unbedingt den Hashtag #herrletterdiy auf Instagram, damit ich dein Ergebnis sehen kann. Schau doch auch noch bei meinem letzten DIY-Beitrag vorbei!

Ich wünsche dir eine kreative Woche und viel Spaß beim Basteln! 😉

Alles Liebe,
Mike

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommenatre

  • Reply
    Kürbisdeko mit Tattofolie - ohne Schnitzen | dekotopia
    3. Oktober 2020 at 6:00

    […] Herr Letter – Kürbisdeko mit Blumen  […]

  • Reply
    DIY: Kürbisse mit Lineart bemalen | mein feenstaub
    3. Oktober 2020 at 6:00

    […] Herr Letter – Kürbisdeko mit Blumen […]

  • Reply
    Leckere Zimtschnecken und eine herbstliche Postkarte
    9. Oktober 2020 at 13:08

    […] mein letztes DIY-Projekt gesehen? Wenn nicht, dann schau doch mal […]

  • Reply
    Stimmungsvolle Kürbis-Lichter – ein Herbst DIY
    20. Oktober 2020 at 18:17

    […] Herr Letter – Kürbisdeko mit Blumen  […]

  • Hinterlasse einen Kommentar