Blog/ Dekoration/ DIY/ Herbst

DIY Herbstdeko mit dem Cricut Maker basteln

Mobile aus Papier und Holz basteln und DIY Herbstdeko ganz einfach selbermachen

Werbung | Cricut

Die Herbstzeit eignet sich super, um die Wohnung mit den schönsten Dingen zu dekorieren: Kürbisse, Hagebuttenzweige, Lichter und Kerzen und natürlich ganz viele Naturmaterialien dürfen bei mir nicht fehlen. Schöne DIY Herbstdeko ist ganz einfach selber zu machen und sieht total schön aus. Gemeinsam mit dem Cricut Maker habe ich ein herbstliches Mobile aus Papier und Holz gebastelt. Das sieht toll als Dekoration am Fenster aus oder lässt sich auch super an einen Ast oder den Eingang hängen. 😊

Die Idee ist nämlich passend zur #cozyDaysofFall Challenge entstanden 😊 Evi von mrsgreenhouse.de und ich haben schon seit dem Sommer Ideen entwickelt, um mit euch gemeinsam das gemütliche Spätjahr zu feiern. Dabei werden wir euch tolle DIY-Ideen rund um den Herbst zeigen. Und ihr könnt auch mit dabei sein: Einfach auf Instagram zum jeweiligen Tagesthema ein Bild posten, den Hashtag #cozyDaysofFall verwenden und Evi und mich markieren. Wir freuen uns auf eine bunte Sammlung an schönen Herbstbildern…seid ihr mit dabei? 😊

DIY Herbstdeko

Vor ein paar Monaten habe ich euch eine erste Idee mit dem Cricut Maker gezeigt und bin einfach immer noch total froh, ihn in meinem Besitz zu haben. Der Maker ist einfach der Allrounder unter den Plottern – über 300 verschiedene Materialien wie Papier, Pappe, Stoff, Leder, Folie, Balsaholz usw. lassen sich ganz einfach mit dem Cricut Maker bearbeiten. Das Design ist total modern und die Verarbeitung des Gerätes ist sehr hochwertig.

Die Design-Space Software von Cricut ist auch super umfangreich ausgestattet. Neben der Möglichkeit eigene Projekte mit dem Cricut Maker umzusetzen, gibt es eine große Auswahl an Bildern, Projekte und Inspirationen für tolle DIY Ideen. Von der 3D-Kunst bis hin zu Wohnkultur, Schmuck, Bügelbilder, Vinyl, Papierprojekte uvm. eignen sich die Designs für kreative Umsetzungen eigener Projekte.

Cricut Maker

Mein DIY Herbstdeko habe ich aus verschiedenen Papieren und dünnem Balsaholz zusammengestellt. Ein weißes Garn und kleine Holzperlen vollenden das herbstliche Mobile. Die Blätter könnt ihr euch ganz einfach bei Design Space herunterladen oder meine Vorlagen verwenden (diese findet ihr bei der Materialübersicht). Bei Design Space findet ihr viele tolle herbstliche Motive, sucht doch einfach mal nach „Fall“ oder „Leave“ und lasst euch inspirieren! Ein paar kleine Letterings auf den Motiven sehen auch total hübsch aus und können zum Beispiel auch als Geschenk genutzt werden.

Cricut Maker

Herbstliches Mobile basteln – du brauchst:
So gehts:

1. Im ersten Schritt schneiden wir die Blätter aus Papier. Dafür zunächst einen Bogen Papier auf der LightGrip Matte befestigen.

2. Anschließend die richtige Fine Point Klinge in den Cricut Maker einsetzen. Das funktioniert total easy und ohne großen Aufwand.

3. Dann die Matte einziehen lassen und es kann losgehen!

4. Der Cricut Maker schneidet die Vorlagen total sauber und präzise und ist auch zudem noch super leise.

5. Sobald alle Blätter geschnitten sind, kannst du die einzelnen Motive mit einem Cricut Tool entgittern.

6. Für die Blätter aus Holz verwendest du die StrongGrip Matte und befestigst das Balsaholz mit etwas Klebeband am Rand.
So kannst du sicher sein, dass das Holz beim Schneiden nicht verrutscht.

7. Anschließend kann es auch losgehen: Ich bin total fasziniert, wie gut der Cricut Maker das Holz in Form schneidet.

DIY Herbstdeko

8. Sobald alle Blätter ausgeschnitten sind, kannst du noch auf das ein oder andere Blatt ein Lettering hinzufügen.

DIY Herbstdeko

9. Zum Schluss alle Blätter mit etwas Garn und Holzperlen aufhängen. Ich habe mich für jeweils drei an einem Garn entschieden und mit kleinen und großen Perlen dekoriert.

DIY Herbstdeko

Ich hoffe Euch hat mein kleiner Beitrag zum Cricut Maker und der DIY Herbstdeko aus Papier und Holz gefallen! Vielleicht seid ihr auch gerade am Überlegen, ob ihr Euch einen Plotter anschaffen sollt oder nicht. Ich kann den Cricut Maker aus voller Überzeugung weiterempfehlen und möchte ihn nicht mehr missen. Wenn du das Projekt nachmachst, verwende unbedingt den Hashtag #herrletterdiy auf Instagram, damit ich dein Ergebnis sehen kann. Schau doch auch noch bei meinem letzten DIY-Beitrag vorbei!

Ich wünsche dir eine kreative Woche! 😊

Alles Liebe,
Mike

DIY Herbstdeko

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar