Blog/ DIY/ Geschenke/ Ostern

DIY Osternest aus Pappbecher basteln – einfach & schnell!

Werbung

Bald steht das Osterfest wieder vor der Türe – da darf unter anderem die Ostereiersuche nicht fehlen! In diesem Jahr habe ich mir tolle DIY Osternester aus Pappbechern überlegt, die ihr ganz einfach und mit wenigen Materialien Zuhause nachbasteln könnt. Über ein liebevoll verpacktes Ostergeschenk freut sich jeder, egal ob Groß oder Klein! Mit meinen selbstgemachten DIY Osternestern könnt ihr kleine Leckereien wie Kekse, Marzipaneier usw. ganz einfach verschenken und hübsch verpacken. Die DIY Osternester aus Pappbechern habe ich mit den tollen Produkten von POSCA gestaltet und individuell verziert. Sehen die nicht total hübsch aus?

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

Die kleine DIY Osternester könnt ihr in euren Lieblingsfarben gestalten und individuell mit tollen Mustern und Motiven bemalen. Ich habe meine Pappbecher mit tollen Farbverläufen gestaltet und ihnen im Anschluss ein schönes Muster mit Stiften verpasst. Die kleinen Hasenohren lassen die DIY Osternester erst so richtig süß aussehen und sehen natürlich auch toll als Deko auf dem Tisch aus.

Die hübschen DIY Osternester sind übrigens im Rahmen der #createyourown_diy Jahresaktion entstanden, bei dem es diesen Monat um das Thema „Easter Time“ geht. Schaut auch unbedingt mal bei Evi von mrsgreenhouse.de vorbei, die euch eine tolle Dekoidee mitgebracht hat.  Am Ende des Beitrags findet ihr außerdem noch mehr Infos zur Aktion 😊

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

Diesen Monat unterstützt uns POSCA innerhalb der Aktion mit ihren tollen Acryl-Markern auf Wasserbasis, die ihr für alle möglichen Oberflächen und Projekte nutzen könnt. Die Stifte sind super schön deckend auf (beispielsweise) Glas, Holz, Metall, Stein, Papier, Stoff und vielen weiteren Materialien.

Die 66 leuchtenden Farben sind außerdem matt und lichtecht. Ihr könnt die Farben auch prima mischen und tolle Verlaufs- und Aquarelltechniken anwenden. Dank der 9 unterschiedlichen, hochwertigen Spitzen aus Acryl bzw. Kunststoff könnt ihr die Stifte für viele verschiedene Projekte verwenden.

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

Neu im POSCA-Sortiment ist der MOP’R. Ein Marker mit einer riesigen Stempelspitze mit einem Farbauftrag von 3 – 19mm Breite. Damit ist der MOP’R perfekt für einen großflächigen Farbauftrag, aber auch für Punkt-Techniken oder coole Schriften. Die Verläufe werden total hübsch, aber seht selbst! 😉

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

DIY Osternest aus Pappbecher basteln – ihr benötigt:

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

Anleitung:

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

1. Zuerst grundiert ihr 3/4 des Pappbechers mit dem POSCA MOP’R in Pink.

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

2. Anschließend den restlichen Teil mit dem POSCA MOP’R in Weiß bemalen und beide Farbtöne miteinander mischen.

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

3. Um die Übergänge der beiden Farben schöner zu gestalten, könnt ihr mit einem Pinsel die Farben miteinander mischen und korrigieren.

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

4. Im nächsten Schritt nehmt ihr euch einen schweres Kraftpapier (240g) und kreiert mit dem POSCA MOP’R in Pink und Weiß einen Verlauf. Dabei geht ihr wie auf den Bechern vor.

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

5. Auf einem separaten Papier habe ich mir eine Vorlage für Hasenohren gebastelt, die ich mit einem Bleistift auf den Verlauf übertragen und anschließend mit einer Schere ausgeschnitten habe.

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

6. Sobald der Becher gut getrocknet ist, könnt ihr das Osternest noch mit weiteren POSCA Acrylmarkern bemalen und tolle Muster und Schriften auf die Pappbecher malen.

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

7. Die ausgeschnittenen Hasenohren klebt ihr anschließend auf die Rückseite des Bechers.

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

8. Zum Schluss könnt ihr die DIY Osternester noch mit Anhänger aus Papier dekorieren, die ich mit den POSCA Acrylmarker beschrieben habe.

Fertig!

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

Was verschenkt ihr an Ostern? Die kleinen DIY Osternester sind super schnell gemacht und können je nach Lust und Laune verziert werden. Wie würdet ihr eure Nester gestalten? 😊

#createyourown_diy Jahresaktion

Der Beitrag ist übrigens im Rahmen der #createyourown_diy Aktion entstanden, bei dem Evi von mrsgreenhouse.de und ich gemeinsam mit euch das ganze Jahr kreativ werden möchten. Dabei verraten wir euch immer am Anfang des Monats ein Thema und eine Woche später sammeln wir unter dem Hashtag mit euch auf Instagram viele schöne Ideen. Du möchtest mit dabei sein? Schau doch mal bei Instagram vorbei und zeige uns deine Idee. 😊

Ich wünsche Euch natürlich ganz viel Spaß und Freude beim Basteln eurer Osternester!
Wenn ihr das Projekt nachmacht, verwendet unbedingt den Hashtag #createyourown_diy auf Instagram, damit ich euer Ergebnis sehen kann. Schaut doch auch noch bei meinem letzten DIY-Beitrag vorbei.

Alles Liebe
Mike

DIY Osternest aus Pappbecher basteln

Das könnte dir auch gefallen

  • DIY Osterkörbchen aus Pappmachee selber machen und bemalen
    16. März 2024 at 5:52

    […] Bei Mike findet ihr heute natürlich auch wieder auch eine ganz zauberhafte Verpackungsidee für’s Osterfest. […]

  • DIY Muttertagsgeschenk: Tablett mit Fliesen basteln
    21. April 2024 at 0:27

    […] Ich wünsche Euch natürlich ganz viel Spaß und Freude beim Basteln eurer Muttertagsgeschenke! Wenn ihr das Projekt nachmacht, verwendet unbedingt den Hashtag #createyourown_diy auf Instagram, damit ich euer Ergebnis sehen kann. Schaut doch auch noch bei meinem letzten DIY-Beitrag vorbei. […]