Blog/ Dekoration/ DIY

DIY Upcycling Vasen aus leeren Ginflaschen basteln

DIY Upcycling Vasen
Aus leeren Ginflaschen ganz einfach hübsche DIY Upcycling Vasen basteln und mit frischen Sommerblumen schmücken

Werbung | Bloomy Days

Der Sommer blüht in seiner vollsten Pracht und zeigt uns, das es die kleinen Dinge sind die wichtig und wertvoll sind! Deshalb liebe ich es auch, jeden Morgen mit einem frischen Strauß Blumen am Tisch zu sitzen, den Vögeln zu lauschen und gemütlich meinen Kaffee zu trinken. So bin ich auch auf die tolle Idee gekommen, aus alten Flaschen kleine Upcycling Vasen zu basteln und diese mit den buntesten Blumen zu schmücken. Das sieht einfach total toll und sommerlich aus und darf auf keiner Tischdekoration fehlen 😊

Gemeinsam mit Bloomy Days habe ich diese Idee für Euch umgesetzt und natürlich eine kleine Step by Step Anleitung geschrieben, damit ihr die Inspiration auch Zuhause nachmachen könnt! Die Upcycling Vasen sind total einfach gemacht und können natürlich je nach Anlass wieder verändert werden.

Bei Bloomy Days könnt ihr Euch frische Blumenarrangements direkt nach Hause liefern lassen. Als Dekoration auf den Tisch oder als Geschenk für einen Anlass wie den Geburtstag oder Valentinstag. Die bunten Arrangements kommen in einer sicheren Verpackung zu Euch nach Hause und sehen einfach nur traumhaft aus!

Neben der tollen Auswahl an Blumen gibt es auch noch eine kleine Kategorie mit den passenden Geschenkartikeln dazu. So könnt ihr zu einem frischen Blumenarrangement  gleich noch das passende Goodie on Top bestellen. So habe ich zum Beispiel das leckere Gin-Set von DrinkSyndikat ausgewählt. Lasst euch doch selbst überzeugen und stöbert in der tollen Auswahl direkt auf der Seite.

Pssst…auf meinem Instagram-Account könnt ihr ein Arrangement und das leckere Gin-Set gewinnen! Vorbeischauen lohnt sich also 😉

Die kleinen Vasen habe ich aus den leeren Ginflaschen aus dem Gin-Set von DrinkSyndikat gebastelt. Die sind nämlich total niedlich und lassen sich für so kleine Upcycling-Projekte super wiederverwenden! Ich habe meine Vasen mit verschiedenen Acrylsprays abgesprüht und die ein oder andere Flasche noch mit einem sommerlichen Muster bemalt.

DIY Upcycling Vasen – du brauchst:

DIY Upcycling Vasen

  • leere Ginflaschen
  • Acrylsprays in verschiedenen Farben
  • Klebeband
  • wasserfeste Stifte
  • Schere
  • Unterlage
So gehts:

DIY Upcycling Vasen

1. Im ersten Schritt die Etiketten der Ginflaschen lösen. Das geht am Besten, wenn du die Flaschen kurz in etwas heißes Wasser legst.

DIY Upcycling Vasen

2. Wenn die Flaschen frei von Kleberesten und trocken sind, kannst du mit dem Besprühen loslegen. Ich habe dafür eine Flasche mit einem Streifen Klebeband beklebt, um ein schönes Muster zu erzielen. Du kannst natürlich auch andere Formen mit Klebeband kreieren und die Flachen damit gestalten.

DIY Upcycling Vasen

3. Anschließend die Flaschen im Freien besprühen. Ich habe dafür verschiedene Muster gestaltet. Du kannst die Flaschen zum Beispiel komplett mit Farbe besprühen oder eine Art „Verlauf“ kreieren, indem du unten ganz viel Farbe sprühst und nach oben weiter von der Flasche dich entfernst. Dadurch entstehen tolle Muster.

DIY Upcycling Vasen

4. Für zwei weitere Gin-Flaschen habe ich mit wasserfesten Stiften gearbeitet und das erste Design mit lockeren Palmenblättern verziert. Auf diese Art kannst du auch andere Illustrationen auf die Flasche bringen und sie so sommerlich gestalten.

DIY Upcycling Vasen

5. Die letzte Flasche habe ich noch mit einem Dreiecksmuster aus Schwarz und Rosa gestaltet und so der kleinen Flasche einen wundervollen Kontrast gegeben.

Auf diese Weise könnt ihr ganz viele verschiedene Muster und Designs kreieren und tolle DIY Upcycling Vasen kreieren! Neben Sprays kann man natürlich auch hier toll mit Naturmaterialien wie Sand oder Treibholz arbeiten oder den Flaschen kleine Verzierungen im Boho-Style mit bunten Perlen und Garn verleihen 😊

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Selbermachen eurer eignen Upcycling Vasen! Wenn du das Projekt nachmachst, verwende unbedingt den Hashtag #herrletterdiy auf Instagram, damit ich dein Ergebnis sehen kann. Schau doch auch noch bei meinem letzten DIY-Beitrag vorbei!

Ich wünsche dir einen kreativen Sommer 😉

Alles Liebe und eine tolle Woche,
Mike

Ich bedanke mich bei Blommy Days für die schöne Zusammenarbeit.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar