Blog/ Dekoration/ DIY/ Sommer

DIY: Sommerdeko für Pflanzen aus Seegraskörben basteln

DIY Sommerdekoration

Werbung | edding

Jetzt wird es so richtig sommerlich! Passend zur #eightDaysofSummer Mitmach-Challenge darf ich heute den ersten Beitrag zum Thema “Dekoration” für Euch schreiben. Sommerdeko finde ich persönlich total schön, weil man sich mit ganz einfachen Möglichkeiten Summer Vibes ins Haus holen kann. Egal ob Dschungel-Wohnzimmer mit vielen Pflanzen, Boho-Look in Naturfarben oder maritime Dekoration mit Muscheln und Sand.

Gemeinsam mit edding und den Permanentsprays der Trend Edition “Visionäre Farben” habe ich Seegraskörbe in eine bunte Boho-Pflanzen Dekoration verwandelt. Die Körbe eignen sich toll für Pflanzen, Kissen und Decken oder auch für die Aufbewahrung von Zeitungen. 😊 So kommt super schnell eine farbenfrohe Stimmung in deinem Zuhause auf!

DIY Sommerdekoration

Mit den edding Permanentsprays kannst du ganz einfach dein Zuhause verschönern und Gegenstände individualisieren. Die Trend Edition “Visionäre Farben” mit den Farben NEO MINT, CHAMPAGNE GOLD, CLASSY MAUVE und PASTEL ROSE sorgen für frisches und entspanntes Ambiente sowie einen glamourösen Touch. Die Spray können z. B. auf Glas, Holz, Metall, Kunststoff, Styropor, Papier, Leinwand, Keramik, Stein, Korb und viele andere Materialien verwendet werden.

Es gibt viele, alte Gegenstände denen gar nicht mehr die verdiente Aufmerksamkeit geschenkt wird. Sei es die alte Vase von Mama, den Einkaufskorb oder ein altes Erbstück von euren Großeltern. Mit den edding Permanentsprays kannst du ganz easy gewöhnliche Wohnaccessoires in individuelle Meisterwerke verwandeln!

DIY Sommerdekoration

DIY Sommerdeko aus Seegraskörben – du brauchst:

DIY Sommerdeko

* Bei den mit Sternchen gekennzeichneten Links, handelt es sich um sogenannte Partner Links. Erfolgt darüber ein Kauf, erhalte ich eine kleine Provision, für dich ändert sich nichts.

So gehts:

1. Für den ersten Korb habe ich mich für ein zweifarbiges Dreiecksmuster entschieden. Dafür klebst du mit Klebeband gleich große Dreiecke auf dem Korb ab.

2. Anschließend mit zwei Farben abwechselnd die vorgeklebten Dreiecke ansprühen. Um das Übersprühen der Farben zu vermeiden, kannst du dir mit Papier und Klebeband das jeweilige Dreieck immer abkleben, sodass keine andere Farbe darauf kommt.

3. Beim zweiten Korb habe ich zunächst ein großes Dreieck in die Mitte des Korbes mit Klebeband befestigt.

4. Im nächsten Schritt das Dreieck mit etwas Papier abkleben und den Korb mit rosa Permanentspray besprühen.

5. Sobald die Farbe getrocknet ist, das Dreieck mit einer zweiten Farbe besprühen und dafür die Seiten mit Papier und Klebeband abdecken.

6. Für den letzten Korb den unteren Teil des Korbes einklappen und auf den Kopf stellen. Den naturfarbenen Teil nun mit Farbe besprühen.

DIY Sommerdeko

Wie du siehst, geht das total einfach und ich finde das Ergebnis super schön! Im gleichen Prinzip kannst du natürlich auch Vorlagen wie Punkte oder Schriften aufsprühen und deine Sommerdeko individualisieren.

Der Beitrag ist übrigens im Rahmen der #eightDaysofSummer Mitmach-Challenge entstanden, bei dem Evi von mrsgreenhouse.de und ich vom 13.-20. Juni acht Tage voller kreativen Ideen für den Sommer zeigen werden. Du möchtest mit dabei sein? Schau doch mal bei Instagram vorbei, dort verlose ich tolle Pakete von edding mit den neuen Permanentsprays.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Selbermachen eurer Sommerdeko! Wenn du das Projekt nachmachst, verwende unbedingt den Hashtag #herrletterdiy auf Instagram, damit ich dein Ergebnis sehen kann. Schau doch auch noch bei meinem letzten DIY-Beitrag vorbei!

Ich wünsche dir eine kreative Woche 😉

Alles Liebe,
Mike

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar