Blog/ DIY

DIY: Tablett selber machen | Tchibo BARISTA Crema Blonde

Tablett selber machen

Werbung | Tchibo

Ich gebe zu, ich bin ein absoluter Kaffee-Junkie! Bei mir startet der Morgen mit einem Gang zur Kaffeemaschine. Ich liebe den Geruch, wenn die Kaffeebohnen durch die Maschine laufen. Perfekt, um wach zu werden und gut in den Tag zu starten. Natürlich unterstützt mich Kaffee auch bei meinen kreativen Prozessen und ist stets Begleiter am Schreibtisch. Heute darf ich Euch die Tchibo BARISTA Kaffees vorstellen, die mit der neuen BARISTA Crema Blonde Sorte erweitert wurden.

Passend zum Thema “Kaffee” habe ich mir ein kleines DIY-Projekt überlegt, in dem ich Euch zeigen möchte, wie ihr Euch ein Tablett selber machen und es mit Tafelfarbe und Stiften gestalten könnt. Super schön als Highlight auf der Kaffeetafel oder natürlich auch am Arbeitsplatz, um eure Kaffeezeit zu zelebrieren.

Bevor es an das DIY geht, stelle ich euch aber erst einmal die neue Tchibo BARISTA Crema Blonde Sorte vor. 😉

Tablett selber machen

Tchibo BARISTA Crema Blonde

Der neue Tchibo BARISTA Crema Blonde Kaffee zeichnet sich durch seinen milden Genuss aus brasilianischen und kolumbianischen Kaffeebohnen aus. Ein tolles Highlight ist die helle, goldbraune Färbung des BARISTA Crema Blonde Kaffees, der wie die anderen beiden Sorten in einem traditionellen Röstungsverfahren trommelgeröstet werden. Der Kaffee schmeckt leicht fruchtig, hat eine feine Crema und ein dezenter Geschmack von hellen Trauben.

Meinen Tchibo BARISTA Crema Blonde bereite ich übrigens mit dem Esperto Caffè zu. Der ist schön kompakt und passt super in jede Küche oder auf den Schreibtisch. Passend dazu gibt es einen elektrischen Milchaufschäumer, mit dem ich mir in wenigen Minuten aufgeschäumte Milch für Cappuccino oder Latte Macchiato zubereiten kann.

Der Fairtrade-zertifizierte BARISTA Kaffee leistet außerdem einen Beitrag zur Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Kaffeebauern vor Ort. Wusstet ihr, dass ihr über den QR-Code auf der Verpackung mehr über die Herkunft und den Anbau des Kaffees erfahren könnt?

Neben der neuen Crema Blonde Sorte gibt es in der BARISTA Serie auch noch “Caffè Crema” sowie “Espresso”. Eine perfekte Ergänzung für alle Kaffee-Liebhaber.

DIY-Tablett selber machen

Um dir deinen Kaffeegenuss ein wenig zu versüßen, habe ich ein schickes Tablett mit Kreidefarbe und Stiften verziert. Das eignet sich natürlich super für das nächste Frühstück im Bett oder als kleines Highlight auf dem Esstisch.

Du brauchst:

  • Holztablett
  • Kreidefarbe in schwarz
  • Kreide- oder wasserbasierte Stifte
  • Washitape
  • Pinsel
  • Bleistift und Papier

Tablett selber machen – so gehts:

1. Im ersten Schritt streichen wir den Boden des Tabletts mit der Kreidefarbe an. Dafür klebst Du dir die Ränder mit Washitape ab, dass keine Farbe an ungewünschte Stellen kommt.

Tablett selber machen

2. Anschließend rührst du die Tafelfarbe kurz auf und streichst den Boden mit der Farbe an. Wiederhole diesen Schritt zwei Mal.

Tablett selber machen

3. Lass das Tablett dann gut trocknen. In der Zwischenzeit kannst Du dir schon einmal Gedanken zur Gestaltung machen. Ich habe mir eine kleine Skizze auf einem Papier gemacht und mein Lettering und die Illustrationen vorgezeichnet.

Tablett selber machen

4. Ist das Tablett trocken und du zufrieden mit deiner Skizze kannst Du auch schon mit der Gestaltung loslegen. Hierfür beginnst Du mit dem Lettering und malst anschließend die Illustrationen daneben. Das Lettering gibt dir eine tolle Orientierung, wo du deine Elemente aufmalen kannst.

Tablett selber machen

5. Zum Schluss noch das Tablett mit dem Tchibo BARISTA Creme Blonde krönen und den Kaffee schmecken lassen. 🙂

Wenn Du jetzt auch so angefixt bist und unbedingt den neuen Tchibo BARISTA Creme Blonde probieren möchtest, findest du hier weitere Infos zum Produkt!

Gefällt dir die DIY-Idee für das Kaffeetablett? Wenn du das Projekt nachmachst, verwende unbedingt den Hashtag #herrletterdiy auf Instagram, damit ich dein Ergebnis sehen kann. Schau doch auch noch bei meinem letzten DIY-Beitrag vorbei!

Alles Liebe,
Mike

Das könnte dir auch gefallen

21 Kommenatre

  • Reply
    Melanie
    27. Februar 2020 at 7:03

    Dein Tablett ist sehr gelungen Mike 😍!

    • Reply
      mike
      27. Februar 2020 at 7:06

      Vielen Dank! 😍☕️

      Liebe Grüße,
      Mike

  • Reply
    Mone
    27. Februar 2020 at 7:05

    Schöner kann der Kaffee garnicht zu Tisch gereicht werden! Danke für die tolle Idee.
    Auch die Kaffeesorten sind sehr interessant, da werd ich doch mal auf die Suche gehen!

    Ich gebe dir so recht! Es gibt nichts schöneres als der Duft von frisch gemahlenem Kaffee!

    • Reply
      mike
      27. Februar 2020 at 7:08

      Danke liebe Mone. Das freut mich mega! 😍
      Hab einen tollen Tag.

      Liebe Grüße,
      Mike

  • Reply
    Evi
    27. Februar 2020 at 7:10

    Lieber Mike,
    bei mir geht der Morgen auch nur mit Kaffee so richtig los. Ohne funktioniert das nicht!
    Dein Tablett ist so toll geworden!! Da passt dann noch ein schönes Stück Kuchen drauf!
    Liebe Grüße
    Evi

    • Reply
      mike
      27. Februar 2020 at 7:12

      Danke liebe Evi! Bei mir geht es gar nicht mehr ohne Kaffee. Bin schon bisschen süchtig danach. Aber du hast Recht, ein Stück Kuchen dazu wäre super 😍

      Liebe Grüße,
      Mike

  • Reply
    Silke
    27. Februar 2020 at 7:11

    But First Coffee, das ist auch mein Motto am Morgen. Ohne Kaffee komme ich nicht in die Gänge.
    Dein Tablett ist toll, es gefällt mir super gut.

    • Reply
      mike
      27. Februar 2020 at 7:13

      Ganz lieben Dank. Da sind wir uns ähnlich – Kaffee muss einfach Morgen und über den Tag verteilt sein. ☕️

      Liebe Grüße,
      Mike

  • Reply
    Dörthe
    27. Februar 2020 at 8:36

    Ein wunderschönes Tablett, lieber Mike! 😍

    • Reply
      mike
      27. Februar 2020 at 8:55

      Ganz lieben Dank! Freut mich total 💕

      Liebe Grüße,
      Mike

  • Reply
    Smillas Wohngefühl
    27. Februar 2020 at 9:02

    Ich rieche förmlich den Kaffeeduft, es gibt kaum ezwas Schöneres für mich! Und das Tablett ist die perfekte Ergänzung zum perfekten Kaffee! Klasse geworden!
    Liebe Grüße
    Smilla

    • Reply
      mike
      27. Februar 2020 at 9:08

      Oh das freut mich total. Ganz lieben Dank, Smilla 💕

      Liebe Grüße,
      Mike

  • Reply
    Julia
    27. Februar 2020 at 9:41

    Wow , das Tablett ist echt ein Hingucker! Sieht klasse aus😍

    • Reply
      mike
      27. Februar 2020 at 10:49

      Danke, das freut mich mega 😍

      Liebe Grüße,
      Mike

    • Reply
      mike
      27. Februar 2020 at 13:51

      Vielen Dank. Das freut mich 🙂

      Liebe Grüße,
      Mike

  • Reply
    Lena
    27. Februar 2020 at 13:48

    Ganz großartig sieht das Tablett aus! Mit dem schönen Lettering wird der Kaffee gleich stilecht serviert! Ganz liebe Grüße, Lena

    • Reply
      mike
      27. Februar 2020 at 13:50

      Ach das ist total lieb. Danke Lena 💕

      Liebe Grüße, Mike

  • Reply
    Saskia
    28. Februar 2020 at 6:52

    Wirklich eine schöne Idee! Und das lettering ist ganz wundervoll geworden! ❤️

    Liebste Grüße
    Saskia 🙂

  • Reply
    Leonie
    28. Februar 2020 at 14:02

    Ich hab die gleiche Maschine und natürlich auch den Milchaufschäumer. Mit 3,8%iger Bio-Milch wird der Schaum übrigens perfekt!!!
    Dann mal Prost! 😊

  • Reply
    Karin
    28. Februar 2020 at 23:22

    Oh cool! Was für ein tolles Tablett 🙂
    LG Karin

  • Reply
    Ostereier gestalten und mit Papierblumen schmücken
    17. März 2020 at 6:05

    […] doch auch noch bei meinem letzten DIY-Projekt […]

  • Hinterlasse einen Kommentar