Blog/ DIY/ Upcycling

Upcycling: DIY Kräutergarten aus leeren Käseschalen

Diy Kräutergarten
Kleiner DIY Kräutergarten aus leeren Käseschalen basteln und mit Küchenkräutern bepflanzen

Werbung | Milkana

Für mich gehören frische Kräuter zu jedem gesunden Essen dazu. Doch, anstatt diese einfach nur so in einem Plastiktopf auf die Fensterbank zu stellen, habe ich mich für eine kleine Upcycling DIY Kräutergarten Variante entschieden. Ich persönlich mag es, wenn alles nicht so ganz perfekt aussieht und so finde ich es z. B. auch toll, die leeren Milkana Frischeschalen zu verwenden und ihnen ein neues Zuhause für leckere Küchenkräuter zu geben. Egal ob Kresse, Thymian, Oregano oder Petersilie – die Kräuter schmecken super in jedem Salat, in der Pasta, auf Gemüse oder auf einem Brot mit Milkana Käse. 😊

Die Frischeschalen von Milkana eignen sich super für kleine Upcycling Projekte. Milkana Käse ist außerdem total lecker und cremig und eignen sich ideal zum Kochen in Suppen oder zum Überbacken von Gratins oder einfach pur aufs Brot mit ein paar frischen Küchenkräutern. Die Milch für Milkana kommt übrigens von Familienbetrieben mit durchschnittlich 46 Kühen. Wenn ihr mehr über die Bauern vom Milkana erfahren möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei!

DIY Kräutergarten

Wenn die Frischeschalen leer sind, unbedingt aufheben! Die Schalen eignen sich nämlich super für Upcycling Ideen wie meinen DIY Kräutergarten, kleine Geschenkverpackungen oder andere DIY-Projekte. Ich habe meine Schalen noch mit etwas Farbe aufgehübscht und aus Holzspießen kleine Dekorationen für die Schalen gebastelt 😊

Upcycling DIY Kräutergarten – du brauchst:

DIY Kräutergarten

  • Milkana Frischeschalen (beliebige Sorten)
  • weiße Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Schere
  • buntes Bastelpapier
  • Garn
  • Holzspieße
  • Kleber
  • evtl. Stifte zur Verzierung
So gehts:

1. Im ersten Schritt die Frischeschalen gut auswaschen und trocknen.

DIY Kräutergarten

2. Anschließend die Schalen mit weißer Acrylfarbe und einem Breitpinsel anmalen. Um die Farbe richtig deckend aufzutragen, einfach die erste Schicht trocknen lassen und dann noch einmal darüber pinseln.

3. Während die Schalen trocknen, lege ich mit der Dekoration los. Für die erste Schale habe ich einen kleinen Zaun aus Holzspießen gebastelt. Dafür schneidest du im ersten Schritt die Spieße etwas kürzer, sodass sie später in die Schalen passen.

4. Im nächsten Schritt mit etwas Kleber die einzelnen Spieße zu einem Zaun zusammen kleben.

5. Für die andere Schale habe ich eine kleine Wimpelgirlande an zwei Holzspießen befestigt. Dafür im ersten Schritt die Spieße kürzen und etwas weißen Garn an den Spießen befestigen.

6. Für die Wimpel habe ich mir ein kleines Dreieck aus Papier ausgeschnitten und die Vorlage ein paar Mal auf den bunten Papieren mit Bleistift übertragen.

7. Danach die vorgezeichneten Dreiecke mit einer Schere ausschneiden.

8. Zum Schluss die einzelnen Dreiecke mit etwas Kleber am Garn befestigen.

Natürlich kannst du auch noch kleine Schriftzüge oder Wörter auf die Kräuterschalen zeichnen 😉
Sobald die Schalen getrocknet sind, kannst du sie auch schon mit etwas Erde befüllen und Samen oder Setzlinge in die Schalen einpflanzen. Auch mit Watte und Kressesamen lassen sich die Kräuterschalen ganz toll bepflanzen. Den DIY Kräutergarten kannst du auch super verschenken und zur nächsten Grillparty als Gastgeschenk mitbringen. 😊

DIY Kräutergarten

Ich hoffe, euch gefällt mein kleiner DIY Kräutergarten aus den Milkana Frischeschalen! Wenn du die Idee nachmachst, kannst du gerne dein Ergebnis auf Instagram mit dem Hashtag #herrletterdiy teilen. In meiner Rubrik “Upcycling” findest du noch mehr Inspirationen aus alten Dingen. 😊

Schon mein letztes DIY-Projekt gesehen? Wenn nicht, dann schau doch mal vorbei!

Alles Liebe und ganz viel Spaß beim Basteln,
Mike

DIY Kräutergarten

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommenatre

  • Reply
    Mone
    26. Juni 2020 at 7:32

    Lieber Mike,
    perfekte Kombi seine Kräuter gleich in den Bechern einzupflanzen!
    So kann man es sich doppelt schmecken lassen!

    Danke für diese super Upcycling Idee!
    Mone

    • Reply
      mike
      26. Juni 2020 at 9:47

      Liebe Mone,
      vielen Dank, das freut mich total 😊
      LG Mike

    Hinterlasse einen Kommentar