Blog/ Dekoration/ DIY/ Upcycling

Blühende Vasendeko aus alten Flaschen und ein leckeres Pestorezept

Vasendeko aus alten Flaschen
Upcycling Vasendeko aus leeren Flaschen basteln und mit Blumen schmücken

Werbung | Mazola

Es ist endlich soweit: Der Frühling steht vor der Tür! Und mit ihm all die bunten Farben, das tolle Wetter und ganz viele wunderschöne DIY-Projekte. Passend dazu haben Evi von mrsgreenhouse.de und ich uns eine tolle Mitmach-Aktion überlegt – die #colorfulDaysofSpring Challenge. Bei Evi auf dem Blog ging es gestern los und ich darf euch heute eine tolle Idee zum Thema „Upcycling“ zeigen.

Ihr wisst wie sehr ich Projekte aus alten Materialien wie Dosen, Glas, Milchtüten uvm. liebe. Dabei kann man so richtig schön kreativ sein und mit den unterschiedlichsten Bastelmaterialien alte Dinge neu gestalten. Und weil ich den Frühling und Upcycling so sehr mag, habe ich die beiden Themen in eine hübsche Vasendeko für die Wand kombiniert und gestaltet. Die sieht einfach nur total toll aus und ist in wenigen Schritten ganz einfach selbstgemacht.

Vasendeko aus alten Flaschen

Die hübsche Vasendeko für die Wand habe ich übrigens aus den Ölflaschen von Mazola gebastelt. Bei Mazola findet ihr eine große Auswahl an den verschiedensten Ölsorten. Egal ob zum Braten, backen, für den Salat oder zum Zubereiten von einem leckeren Pesto. Dabei wird hier zwischen den Basisölen wie zum Beispiel Keim- oder Rapsöl, die Spezialöle wie zum Beispiel Erdnuss- oder Olivenöl und die Geschmacksölen mit den Sorten Knoblauch oder Basilico unterschieden. Bei Mazola findet ihr für jeden Anwendungsbereich das richtige Öl.

Gewinnspiel

Damit ihr die Mazola Öle auch einmal probieren könnt, darf ich an euch drei Sets mit den verschiedenen Sorten verlosen. Lasst dafür einfach einen Kommentar unter dem Blogbeitrag da und schon landet ihr im Lostopf! 😊

Ihr müsst keinen Blog haben, um teilzunehmen, jedoch müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem müsst ihr einen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmen könnt ihr bis zum 21. März um 23:59 Uhr.

Der/die Gewinner*in wird per Zufallsverfahren ermittelt. Hinterlasse unbedingt beim Kommentieren eure E-Mail-Adresse, sonst kann ich euch nicht kontaktieren. (Die Mail-Adresse wird übrigens nicht im Kommentar angezeigt)

Sobald das Giveaway ausgelost und der/die Gewinner*in ermittelt ist, schicke ich euch eine E-Mail mit der Bitte um die Nennung eurer Postadresse. Wenn ihr euch dann nicht innerhalb einer Woche bei mir zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.

Vasendeko aus alten Flaschen

Damit ihr die tolle Vasendeko für den Frühling auch nachmachen könnt, müsst ihr natürlich erst einmal die Öle verbrauchen. Am Schluss des Beitrags gibt es eine leckere Rezeptidee für ein feines Pesto mit Basilikum und dem Keimöl von Mazola. Nun aber zur DIY Idee 😉

Vasendeko aus alten Flaschen

Für die Vasendeko benötigt ihr:

vasendeko aus alten flaschen

  • Mazola Ölflaschen
  • einen Ast (der sollte etwas dicker und stabil sein)
  • naturfarbenes Garn
  • weißer Acrylmarker
  • Schere
  • Blumen
Anleitung:
Etiketten von den Flaschen entfernen

vasendeko aus alten flaschen

1. Im ersten Schritt müssen wir die Etiketten und Verschlussringe der Ölflaschen entfernen. Dafür legt ihr am Besten die Flaschen in ein Bad mit heißem Wasser und einem Tropfen Spüli. Die Etiketten sollten sich dann nach einer Weile einfach lösen lassen.

Kleiner Tipp: Um Klebereste gut zu entfernen, einfach etwas Öl auf ein Papiertuch geben und darüber reiben.

Flaschen gestalten

vasendeko aus alten flaschen

2. Wenn die Flaschen getrocknet sind, könnt ihr euch an die Gestaltung setzen. Ich habe dafür die drei grünen Fläschchen mit verschiedenen Motiven bemalt. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und malt Blumen, Blätter oder kleine Letterings mit einem weißen Marker auf die Flaschen.

Flaschen an das Seil binden

vasendeko aus alten flaschen

3. Anschließend befestigt ihr an die Flaschen das Garn und wickelt es ein paar Mal um den Flaschenhals, dass es fest sitzt. Ich habe unterschiedliche Längen für die kleinen und große Flaschen genommen. Am Ende macht ihr einen Knoten, sodass ihr die Schlaufen später einfach nur noch auf den Ast hängen müsst.

Ast mit Seil befestigen und Flaschen aufhängen

vasendeko aus alten flaschen

4. Zum Schluss noch einen Aufhänger am Seil befestigen und die Flaschen im gleichen Abstand aufhängen und mit Blumen schmücken.

vasendeko aus alten flaschen

So einfach könnt ihr euch den Frühling ins Haus holen und mit einer hübschen Vasendeko aus alten Flaschen euer Zuhause gestalten. Wenn ihr keine Lust auf ständig neue Blumen habt, könnt ihr die Flaschen natürlich auch mit Trockenblumen oder anderen Gegenständen füllen.

Natürlich habe ich euch auch noch ein super leckeres Pestorezept mit dem Mazola Keimöl mitgebracht. Das lässt sich je nach Saison toll variieren. So könnt ihr zum Beispiel auch Bärlauch, Tomaten, Oliven oder andere leckere Zutaten beimischen und verändern. Das Pesto ist natürlich auch eine super Geschenkidee aus der Küche zum Geburtstag, Muttertag oder anderen Anlässen. 😊

Basilikum-Pesto mit Walnüssen

basilikum pesto rezept

Für das Basilikum Pesto benötigt ihr:
  • 100 ml Mazola Keimöl
  • 100 g Walnüsse
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer

1. Zunächst die Walnüsse grob hacken und die Knoblauchzehen schälen und halbieren.

2. Nüsse, Basilikum und den Knoblauch anschließend in einen Universalmixer geben und langsam das Öl zugießen.

3. Den Parmesan zum Schluss hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Pesto hält sich in einem einem geschlossenen Behältnis bis zu drei Wochen im Kühlschrank.

basilikum pesto rezept

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und Kreativität beim Nachbasteln!
Wenn ihr das Projekt nachmacht, verwendet unbedingt den Hashtag #herrletterdiy auf Instagram, damit ich euer Ergebnis sehen kann. Schaut doch auch noch bei meinem letzten DIY-Beitrag vorbei.

Ich wünsch euch eine tolle Woche und viel Spaß beim Basteln!

Viele liebe Grüße,
Mike

vasendeko aus alten flaschen

Das könnte dir auch gefallen

20 Kommenatre

  • Reply
    Sabine
    16. März 2021 at 15:06

    Hi lieber Mike,
    ich muss gestehen, dass ich erst einmal nur durch das Gewinnspiel auf deinem Blog gelandet bin.
    Doch dann habe ich gesehen, was Du hier für schöne und kreative Ideen „verbreitest.
    FINDE ICH SUPER KLASSE!!! DANKE dafür.
    Ich war sicherlich nicht das letzte Mal hier bei Dir.
    Denn genau wie Du liebe ich es kreativ zu sein.
    Ich sauge schon seit vielen, vielen Jahren alles auf was mit Handwerken,
    Basteln, Upcycling, Handarbeiten und jeglichen DIY Projekten zu tun hat.
    Aber darüber hinaus liebe ich das Testen und ich bin Fan von Ölen.
    Doch es stimmt wirklich!!!
    Also mache ich doch gerne bei deinem Gewinnspiel der verschiedenen Öle mit!
    Und auf das Basilico-Öl wäre ich besonders „scharf“ da ich es bisher noch nicht kenne.
    Dann drücke ich mir mal die Däumchen und wünsche Dir noch ganz viele tolle,
    kreative Ideen die Du uns in deinem Blog zeigen kannst.
    Liebe Grüße

  • Reply
    Vanessa
    16. März 2021 at 15:14

    Hi und hallo,

    dann lasse ich auch mal einen netten und lieben Gruß da 😊

    Gruß,
    Vanessa

  • Reply
    Heike
    16. März 2021 at 15:31

    Super Ideen, was man mit leeren Ölflaschen noch so anstellen kann. Da werde ich mir wohl noch ein paar Ideen abgucken und auch mal kreativ werden.

  • Reply
    Alantoli
    16. März 2021 at 15:40

    Ganz netter Kommentar !

  • Reply
    Holger 4Rosinsky
    16. März 2021 at 16:19

    Super Ideen, was man mit leeren Ölflaschen noch so anstellen kann. Da werde ich mir wohl noch ein paar Ideen abgucken und auch mal kreativ werden.

  • Reply
    Mone
    16. März 2021 at 16:22

    Lieber Mike,
    ich muss ja mal sagen, dass du mich immer wieder zu Staunen bringst. Echt cool was du da aus alten Flaschen gezaubert hast!
    Lg Mone

  • Reply
    Karina
    16. März 2021 at 17:09

    Das ist ja mal wieder eine total tolle Idee 😍
    Danke für deinen Blog mit den vielen super Anregungen für alle Lebenslagen. Mach weiter so 🙂

  • Reply
    Marion Weber
    16. März 2021 at 17:26

    Die Idee ist genial 🤩 und ich dachte zuerst die Ölflaschen sind aus Plastik. Glas ist natürlich viel besser, die lassen sich prima upcyceln.

  • Reply
    Christiane
    16. März 2021 at 18:20

    Tolle Aktion – ich bin dabei!

  • Reply
    Smillas Wohngefühl
    16. März 2021 at 19:11

    Super süsse Idee, die Flaschen zu bemalen und aufzuhängen. Gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße
    Conny

  • Reply
    Theresa
    16. März 2021 at 19:46

    Ein tolles DIY! Ich liebe Upcycling auch total, habe einiges vor, bin aber noch nicht zu allem gekommen. Vor allem diverse Dosen und Gläser kriegen noch ein Update. Die Vasen aus den Flaschen sind auf jeden Fall super.

  • Reply
    Franzi :)
    16. März 2021 at 19:53

    Sehr schön 😍

  • Reply
    Manu
    16. März 2021 at 20:01

    Genau sowas hab ich schon gesucht als Frühlingsidee für unsren Ast über der Wohnzimmercouch!
    Aktuell hängen dort Ostereier, aber danach vielleicht bald auch schöne recycelte Vasen!

  • Reply
    Isabel
    16. März 2021 at 22:09

    Lieber Mike, das ist ja eine coole upcycling Idee, die Flaschen sibd toll geworden, ein echter Blickfang. Liebe Grüße, Isabel

  • Reply
    Steffen
    17. März 2021 at 8:57

    Eine schöne Idee und dazu auch noch so einfach. Gefällt mir!

  • Reply
    Dominique
    17. März 2021 at 14:24

    Ich liebe Upcycling, mache ich selbst immer wieder gerne. Deine Idee mit den Flaschen finde ich toll.

  • Reply
    Melanie
    18. März 2021 at 7:19

    Ein super gelungenes Upccycling Mike! Gefällt mir sehr und schon so frühlingshaft!! 😍

  • Reply
    Edda
    18. März 2021 at 13:14

    Upcycling macht Spass und man tut etwas Gutes für die Umwelt. Echt hübsch gemacht finde ich.

  • Reply
    Silke Sinzig
    21. März 2021 at 22:46

    Ich liebe es, mit verschiedenen Ölen in der Küche zu experimentieren.

  • Reply
    Leonie Kalliski
    21. März 2021 at 22:48

    Eine tolle Upcycling-Idee!

  • Hinterlasse einen Kommentar